Leber-entgiften-Dauer-1

Leber entgiften Dauer

Die Leber gilt als eines der wichtigsten Stoffwechselorgane des menschlichen Körpers.

Sie hilft, den Körper zu entgiften und produziert, wichtige Blut-Eiweiße.  Die Leber kann nicht durch künstliche Organe ersetzt werden, wie man es z.B. bei den Nieren mit einer Dialyse-Maschine macht.

Ungesundes Essen macht der Leben ebenso zu schaffen wie Alkoholmissbrauch, weswegen bei vielen Menschen der Gedanke aufkommt, von Zeit zu Zeit die Leber zu entgiften, dabei taucht dann natürlich die Frage nach der Dauer einer Leberentgiftung auf.

Bei welcher Dauer kann man eine Leber sinnvoll entgiften?

Leber-entgiften-Dauer

Leber entgiften Dauer bei Alkohol-Abusus

Wer dauerhaft zu viel Alkohol trinkt, schädigt die Leber schwer, dabei kommt es zunächst zu einer Bindegewebsvermehrung in der Leber, der sogenannten Leberfibrose, von der sich die Leber aber wieder erholen kann.

Als nächste Stufe kommt dann allerdings die Leberzirrhose, dabei sterben Zellen in der Leber ab und Bindegewebe bildet sich dort, wo früher Lebergewebe war.

Die eigentliche Leber wird dann immer kleiner (Schrumpfleber).

Hier kommt man dann meist mit einem Programm zum Leber entgiften zu spät.

Doch im Anfangsstadium eines Alkoholmissbrauchs kann man durch Abstinenz und gesunde Ernährung der Leber helfen.

Bei der Frage nach „Leber entgiften Dauer?“ kann man in solchen Fällen davon ausgehen, dass bereits nach zwei Monaten (alkoholfrei) nachweisbare Leberschäden sich zurückbilden. Dies trifft z.B. auf Entzündungen oder eine Fettleber zu.

Aber es gibt auch weitere Methoden so Sie ihrer Leber auf die Sprünge helfen können.

Werbeanzeige

Fasten-ohne-fasten
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


nur 89,90 €

EUR 53,68 / 100 g

Den Körper Tiefenwirksam entgiften mit der 28 Tage Kuranleitung.
Zusätzlich Gratis Rezeptbuch mit über 40 Rezepten.
Zusätzlich 4 x Nährstoffkomplex aus pflanzlichen Zutaten.
Einfache Einnahme dank veganer Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Spüren Sie eine deutlich gesteigerte Lebensenergie, dank der innovativen Anleitung

Leber entgiften – Dauer bei Fehlernährung

Will man die Leber nur entgiften, weil man sich fehlernährt hat, geht es der Leber nach einer Umstellung der Ernährung oder Fastenkur meist schon nach 24 Stunden (!) besser.

Nach 30 Tagen fühlt man sich oft spürbar besser, wenn man z.B. auf Alkohol, Kaffee und Zigaretten verzichtet und bei der Ernährung auf Vollwert, Obst und Gemüse setzt und statt einem Hamburger lieber eine Avocado isst.

Statt Chips sollte man lieber zu Walnüssen greifen, um seiner Leber etwas Gutes zu tun.

Was sinn macht ist ein ganzheitlicher Kuransatz. Da gibt es einige hervorragende Kuren auf dem Markt.

Erfahren Sie mehr über Leber entgiften Dauer auf Instagram und Facebook
Novafast

Leber entgiften – statt langer Dauer in wenigen Tagen

In der Naturheilkunde sieht man einen Ansatz zum Leber entgiften mit kurzer Dauer darin, wie folgt vorzugehen:

  1. Verdauungstrakt leeren, z.B. mit Bittersalz in Wasser aufgelöst einen Abführeffekt erzielen
  2. Fastentage nur mit Wasser und Kräutertee
  3. Anschließend Ernährung umstellen z.B. auf viel Obst und Gemüse als leichte Nahrung oder die Paleo-Diät, die auf verarbeitete Nahrung und künstliche Stoffe verzichtet. Dies entlastet die Leber bei ihrer Tätigkeit des Entgiftens, weil weniger künstliche Stoffe und Gifte zugeführt werden.

Leber entgiften – auf Dauer

Wer seiner Leber etwas Gutes möchte, sollte sie nicht nur von Zeit zu Zeit für ein paar Tage verschonen, sondern dauerhaft seine Nahrung umstellen, dann sind gar keine Entgiftungsprogramme für die Leber mehr notwendig und es stellt sich auch nicht die Frage nach Leber entgiften Dauer.

Kur

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.

Quellen

Gratis Rezeptbuch für Sie!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie per Email unser umfangreiches Rezeptbuch zur NOVAFAST Kur im Wert von 18,99 EUR GRATIS dazu.

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden, um Angebote und Informationen über Produkte von NOVAFAST per Email zu erhalten. Die Einwilligung erfolgt freiwillig. Du kannst die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den Abmeldelink in der jeweiligen Nachricht klickst. Weitere Datenschutzhinweise erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.