16-8-Fasten---warum-nehme-ich-nicht-ab-1

16 8 Fasten warum nehme ich nicht ab?

Das Intervallfasten-Programm funktioniert bei fast allen Menschen, die es ausprobieren und doch gibt es immer wieder Männer und Frauen, die sich beim 16:8 Fasten fragen: „Warum nehme ich nicht ab?“. Analysiert man dann den Tagesablauf der Intervall-Faster inklusiv Ernährung und Bewegung kommen immer wieder dieselben Muster zutage, die dazu führen, dass keine Gewichtreduktion erfolgt.

16-8-Fasten-warum-nehme-ich-nicht-ab

Fehler Nr. 1 beim 16 8 Fasten: Zu wenig Bewegung

Wer sich fragt „16 8 Fasten – warum nehme ich nicht ab?“ sollte sich als erstes einmal fragen, wie häufig man sich am Tag bewegt. Bei vielen kommt dann zu Tage, dass die einzigen Bewegungen der Gang vom Schlafzimmer in die Küche und der Gang zum Auto sind, welches einen dann in das Büro befördert, wo man wieder den ganzen Tag sitzt, um dann sitzend nach Hause zu fahren und von der Garage aufs Sofa zu kommen, wo man wieder sitzt. Der Körper braucht Bewegung, um den Stoffwechsel in Schwung zu bekommen. Natürlich wäre es optimal, wenn man 2-3 x pro Woche Sport macht, z.B. joggt oder in das Fitnessstudio geht. Abnehmerfolge mit Intervallfasten kommen aber auch, wenn man mehrmals in der Woche für 30 bis 60 Minuten Spazieren geht. Das sollte jedem möglich sein: abends mit dem Partner nochmal um den Block spazieren zu gehen. So kommen auch nicht mehr die Frage: 16/8 Fasten Warum nehme ich nicht ab.

Werbeanzeige

Fasten-ohne-fasten
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


nur 89,90 €

EUR 53,68 / 100 g

Den Körper Tiefenwirksam entgiften mit der 28 Tage Kuranleitung.
Zusätzlich Gratis Rezeptbuch mit über 40 Rezepten.
Zusätzlich 4 x Nährstoffkomplex aus pflanzlichen Zutaten.
Einfache Einnahme dank veganer Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Spüren Sie eine deutlich gesteigerte Lebensenergie, dank der innovativen Anleitung

Weitere Infos zu 16 8 Fasten “warum nehme ich nicht ab”

Fehler Nr. 2 beim 16 8 Fasten: Mehr Essen als sonst und nicht abnehmen

Wer sich beim 16 8 Fasten fragt, warum nehme ich nicht ab, sollte beim 16 8 Intervallfasten hinterfragen, ob er in den 8 Stunden wirklich normal isst oder mehr als sonst üblich, um z.B. für die 16 h „Nichtessen“ vorzubauen. Wer normal isst (wie vor der Einführung des Intervallfastens) wird normalerweise Gewicht reduzieren, weil zusätzliches Essen, welches sonst in den 16 h stattgefunden hätte, wegfällt. So stellt sich die „16 8 Fasten warum nehme ich nicht ab?“ Frage gar nicht. Theoretisch kann man beim Intervallfasten 16 8 in den 8 Stunden essen, was man möchte. Wer aber natürlich mittags 3 Big Macs statt einem isst, wird es schwer haben, Gewicht zu reduzieren. Natürlich muss man auch beim Intervallfasten und der Frage warum nehme ich nicht ab die Gesamtkalorienzufuhr im Blick haben. Wenn es wirklich nicht funktioniert: Mehr mageres Fleisch, Hülsenfrüchte, Milchprodukte und Nüsse in das Essen einbauen.

Erfahren Sie mehr über 16/8 Fasten “warum nehme ich nicht ab” auf Instagram und Facebook
Novafast

Fehler Nr. 3 beim 16 8 Fasten: Zuwenig essen

So merkwürdig es klingt: Man kann beim 16 8 Fasten auch zu wenig essen, sodass sich auch die Frage stellt „16 8 Fasten warum nehme ich nicht ab?“. Das liegt daran, dass derjenige, der zu wenig ist, dann vom Körper eine bestimmte Antwort bekommt: Der Körper fährt denn Stoffwechsel dann herunter. Sozusagen auf Sparflamme und verbrennt damit auch weniger Kalorien. Beim 16 8 Fasten soll man sich nicht über Gebühr selbst kasteien, sondern kann in den 8 Stunden normal essen, wenn man in den 16 Stunden danach nichts isst. Das führt zu einem natürlichen abnehmen im gesunden Bereich.

Kur

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.

Quellen

Gratis Rezeptbuch für Sie!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie per Email unser umfangreiches Rezeptbuch zur NOVAFAST Kur im Wert von 18,99 EUR GRATIS dazu.

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden, um Angebote und Informationen über Produkte von NOVAFAST per Email zu erhalten. Die Einwilligung erfolgt freiwillig. Du kannst die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den Abmeldelink in der jeweiligen Nachricht klickst. Weitere Datenschutzhinweise erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.